2008

Hindelanger Klettersteig

26. August 2008 2008, Bayern

Ziemlich am Anfang der Kletterpartie liegt dann auch schon der Cache, den wir dank der Spoilerfotos und besten Empfangs sofort finden konnten. Von der Schwierigkeit her tun sich der Mindelheimer und der Hindelanger Klettersteig nichts. Zumindest nicht in unseren Augen. Da wir morgens irgendwie nicht so recht in die Pötte kamen sahen wir dann von einer Besteigung des „Großen Daumen“ ab und haben uns lieber noch was ins Gras gelegt.   Trotz des relativ kurzen Berichts hier ist der KlettersteigWeiterlesen

Mindelheimer Klettersteig

26. August 2008 2008, Bayern

Dieses Jahr haben wir uns für 5 Tage in einer kleinen Pension im Kleinen Walsertal eingemietet. Der Blick aus dem Zimmerfenster fiel genau auf den Mindelheimer Klettersteig. Klar was wir uns als Einwandertour ausgesucht haben… Als wir dann am Lift ausstiegen und es noch einige Stunden bis zum Einstieg zu Erwandern gab, überkam uns schon ein seltsames Gefühl. Aber wir sind halt crazy und haben keine Sekunde darüber nachgedacht, daß eine kürzere Tour zum Einwandern Sinn machen würde. Zumindest warWeiterlesen

Hoher Ifen 2230m

26. August 2008 2008, Bayern

Nach unserer 10Stündigen Einwandertour über den Mindelheimer   Klettersteig mussten wir uns am Folgetag etwas erholen. Also trotteten wir hinter Busladungen von Touris den Berg hinauf… Kurz vor dem Gottesacker teilt sich der Strom der Menschenmassen richtung Ifen und Gottesacker. Wir gingen dann erstmal zur „Pommesbude“, der kleinen Hütte am Ende der Seilbahn. Dort gönnten wir uns eine kleine Pause. Danach zogen wir dann zügig zum „Hahnenköpfle“. Dort mußten wir für einen Earthcache auch noch ein Foto machen und ein paarWeiterlesen

Meilerhütte 2366m

26. August 2008 2008, Bayern

Nachdem wir unser Basecamp von Oberstdorf nach Garmisch Partenkirchen verlegt hatten, brauchten wir nur noch ein lohnendes Ziel. Im Wettersteingebirge kennen wir nun schon einige schöne Ecken – Da oben waren wir aber noch nie. Die Ankunft in Garmisch war so gegen 12:00Uhr. Also ab zum Mäckes und beim Internet stöbern gesehen, daß es hier einen neuen Cache gibt. Weiterhin genügend Energie gebunkert. Nachdem wir uns die Lager reserviert hatten, mussten wir nur noch hin laufen 😉 Strammen Schrittes durchWeiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen