2011

Elferspitze 2505m

21. September 2011 2011, Tirol

Unsere erste Tour im Stubaital… ↑ Axel Jentsch-Rabl: Elferspitz-Klettersteig. Bergsteigen.at, abgerufen am 22. Mai 2008. ↑ Axel Jentsch-Rabl: Nordwandklettersteig. Bergsteigen.at, abgerufen am 22. Mai 2008. Der erste Tag – und perfektes Wanderwetter. Da wir wie üblich nicht zu früh aufstanden, bedienten wir uns der Aufstiegshilfe. An der Bergstation angekommen liefen wir flinken Fußes rauf zur Elferhütte. Auf der Terrasse machten wir die üblichen Fotos. Leider ist die Hütte etwas zu gewinnorientiert. Ein Drehkreuz vor den Toiletten sagt schon einiges undWeiterlesen

Klettersteige an der Franz Senn Hütte

21. September 2011 2011, Tirol

1. Der Höllenrachensteig Hochgefahren sind wir zur….. Alm. Dort parkt man den ganzen Tag für 5€. Dann folgten wir dem kleinen Pfad am Bach entlang. Der ist aber nur im Sommer begehbar. Nach abwechlungsreichen 500Hm standen wir an der Hütte und orientierten uns auf der Karte. Der Weiterweg ins Tal Richtung Höllenrachensteig könnte uns an Norwegen erinnern, wenn wir je da gewesen wären… Nach ca. 20min Gehzeit standen wir vor dem Einstieg in den Klettersteig. Und in diesem Fall istWeiterlesen

Männerurlaub 2011

21. September 2011 2011, Tirol, Vorarlberg

Nachdem wir einen seltsamen Sommer mit den verrücktesten Wetterkapriolen und viel Niederschlag erlebt haben, waren wir im Männerurlaub leider auch nicht davor gefeit. Die Wettervorhersage verhieß nichts Gutes für den geplanten Urlaub im Stubaital. Nach näherer Recherche, einigem Hin und Her und verrückten Gedanken einigten wir uns darauf erst erneut ins Rätikon zu fahren. Mit der Gewißheit, daß es hier auch irgendwann regnen wird, aber mit der Hoffnung, daß es erst später anfängt als im Stubaital. Also fuhren wir inWeiterlesen

Bergwerkskogel 1781m, Rettenkogel 1780m

16. September 2011 2011, Salzburger Land

Meine Solotour dieses Jahr brachte mich auf diese Berge. Da wir in Strobl am Wolfgangsee wohnten, entschied ich mich für diese Rundtour. Start war um 9:00Uhr an der „Wacht“. Ich lief, dem Weg folgend, in den Wald hinein. Die Luft war angenehm kühl und der Himmel bedeckt. Da der komplette Sommer 2011 eher ein Herbst war, schien mir das Wetter wie Hochsommer. Schliesslich kam ich zur Abzweigung „Rettenkogel – Bergwerkskogel“. Hier hätte ich die Tour umdrehen oder verkürzen können –Weiterlesen

Großer Widderstein 2558m

16. September 2011 2011, Bayern

Ein Tag mit besserem Wetter dieses Jahr… Der 2.8.2011. Gestartet sind wir in Baad(1230m) und liefen zügig der Bärgunthütte(1391m) entgegen als Sabine um die Ecke bog und uns bat, den Spiegel auszuklappen… „Goldschatz“ hat dann alles Bestens erledigt  . [Best_Wordpress_Gallery id=“11″ gal_title=“Widderstein“] Nach der Hütte dann durch den Wald zum Hochalppaß (1938m). Der Weg ist recht abwechslungsreich. Erst am Bach entlang zur Hütte, dann durch Wald und schliesslich über Wiesen. Unterhalb des Hochalpsees auf ca. 2000m machten wir eine PauseWeiterlesen

Wettersteinspitze 2297m

16. September 2011 2011, Bayern

Auf dem Rückweg aus dem Stubaital haben wir noch mal im Wetterstein Station gemacht. Hierhin hat uns schon unsere erste Tour im ersten Männerurlaub geführt. Damals kamen wir aber erst Nachmittags in Elmau an. Wir hatten auch keine echte Erfahrung im Bergsteigen. So war die erste Tour schon am Ferchensee zu Ende. Anders dieses Jahr. Da 2011 das Wetter eher unbeständig war, mussten wir unsere Touren von Tag zu Tag planen. Gegen Ende der Urlaubswoche schien das Wetter besser zuWeiterlesen

Sturm auf den Schafgrübler

21. August 2011 2011, Tirol

Nachdem Thorsten leider schon beim ersten Klettersteig Magenprobleme hatte, setzte er nach dem zweiten Klettersteig aus. Netterweise durfte ich aber noch was machen und entschied mich für den Schafgrübler. Zum Einen, weil da oben noch ein Cache zu holen war und zum Anderen, weil es ein guter Aussichtsberg sein soll. Nach Checken des Handynetzes und Zurücklassen der Klettersteig-Ausrüstung startete ich relativ spät um 14:15Uhr. Irgendwie hatte ich nur kurz überlegt, wie weit die Strecke noch war. Oder noch viel Wichtiger:Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen