Großer Widderstein 2558m

Ein Tag mit besserem Wetter dieses Jahr… Der 2.8.2011.

Gestartet sind wir in Baad(1230m) und liefen zügig der Bärgunthütte(1391m) entgegen als Sabine um die Ecke bog und uns bat, den Spiegel auszuklappen… „Goldschatz“ hat dann alles Bestens erledigt  .

Nach der Hütte dann durch den Wald zum Hochalppaß (1938m). Der Weg ist recht abwechslungsreich. Erst am Bach entlang zur Hütte, dann durch Wald und schliesslich über Wiesen. Unterhalb des Hochalpsees auf ca. 2000m machten wir eine Pause an der kleinen Hütte mit einem Jogurtdrink. Der Einstieg zum Gipfel liegt auf ca. 2100m. Jetzt sinds noch ca. 400Hm zum Gipfel. Die haben es aber in sich! Besonders wenn viel los ist. Steile Felsbänder mit Schotter bedeckt sind eine Herausforderung. Einmal mussten wir tatsächlich die Beine in die Hand nehmen da ein fußballgroßer Stein von oben kam. Da helfen und auch unsere Helme nicht mehr.

 

Oben am Gipfel kam uns ein einsamer Bergsteiger entgegen bei dessen Schuh sich die Sohle gelöst hatte. Ich hab ihm dann was von meiner Reepschnur zum Festbinden abgegeben. Während der Gipfelrast wurden wir dann noch um einen Schluck Wasser gebeten (Ich glaub ich mach da oben einen Kiosk auf). Die folgende Gipfelrast bot schöne Ausblicke in alle Richtungen, nur alleine waren wir natürlich nicht. Der Abstieg verläuft auf gleichem Wege bis zum Einstieg auf 2100m und war problemloser und schneller als erwartet. Die nächste Station auf unserer Umrundung war die Widdersteinhütte. Auf dem Weg dorthin trafen wir den „fast sohlenlosen Wanderer“ wieder. Er hats also geschafft… Ein Stück weiter kam uns auch der „nicht mehr dehydrierte“ Kollege entgegen . Nach einer Abkühlung an der Hütte liefen wir weiter über Wiesen zur Obergemstelalpe (1694m). Da saß auch schon die nächste Wanderin ganz ohne Sohle – da half auch keine Schur mehr… Ihr Mann meinte „das geht schon“ naja… waren ja auch nicht seine Schuhe . 300Hm tiefer liegt die Untergemstelalpe – ab hier gehts auf Asphalt talauswärts wieder Richtung Baad.

Gesamtstrecke: 18414 m
Maximale Höhe: 2522 m
Minimale Höhe: 1168 m
Gesamtanstieg: 1534 m
Gesamtabstieg: -1497 m
Herunterladen

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Bewertung 4 Sterne aus 1 Meinungen